Meine Beweggründe für die Kandidatur:

  • aktive Mitgestaltung meiner Heimatgemeinde
  • nicht "Meckern", sondern Mitarbeit und Handeln
  • Vertretung aller Bürger von Lappersdorf, nicht nur "Enzelner" oder "Interessengruppen"

Mein Wunsch: Ehrlichkeit, vertrauen und Miteinander die örtliche Politik zu fundamentieren

Persönliches:

  • 53 Jahre
  • verheiratet
  • 3 Kinder
  • Bauingenieur, seit 1989 Beamter beim Freistaat Bayern in der Bauverwaltung

Ehrenämter, Hobbys, etc.

  • seit 1986 bis heute in der Abteilungsleitung der Skiabteilung des TSV Kareth Lappersdorf tätig (u.a. Jugendleiter, stellv. Abteilungsleiter, Behindertensportwart)
  • Skiübungsleiter seit 1984
  • seit 1994 ehrenamtlicher Jugendschöffe am Amtsgericht Regensburg
  • seit 2003 Begleitläufer für blinde/sehbehinderte Skifahrer
  • seit 2006 Ansprechpartner für blinde und sehbehinderte Skifahrer und Organisation (deutschlandweit) von Begleitläuferausbildungen, Blindenskikursen und Ausfahrten
  • seit 2015 Mitarbeit im Nachbarschaftshilfeverein Lappersdorf

Kontaktdaten


93138 Lappersdorf