26.04.2019
Tradition erhalten

Preisschafkopf seit über 30 Jahren

Am Freitag, den 26.04.2019, wurde wieder ein Preisschafkopf im Gasthaus Prößl organisiert. Die über 30-jährige Tradition wurde so fortgeführt.

40 Spielerinnen und Spieler traten auf 10 Tischen in zufällig gelosten Sitzplätzen gegeneinander an.

 

Nach etwa 3 Stunden stand der Sieger fest. Genaugenommen eine Siegerin: Sabine Koch erreichte die höchste Punktzahl und konnte sich über das Preisgeld freuen.

Leer ging aber keiner der Spieler aus, jeder erhielt einen Sachpreis. Für den letzten Platz spendiere Gastwirt Peter Prößl eine Knackwurstkette. Die Freien Wähler danken allen Spendern, für die gestifteten Preise.

Der Reinerlös wird, wie jedes Jahr, an eine gemeinnützige Organisation gespendet.